Mahatma Gandhi Zitat

“Die Ehrfurcht vor dem “universalen und alles durchdringenden Geist der Wahrheit […] hat mich in die Politik geführt; und ich kann ohne Zögern und doch in aller Demut sagen, dass ein Mensch, der behauptet, Religion habe nichts mit Politik zu tun, nicht weiß, was Religion bedeutet.”

Mohandas Karamchand Gandhi (1869 – 1948), genannt Mahatma Gandhi, indischer Rechtsanwalt, Bürgerrechtler, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist, geistiger und politischer Anführer der indischen Unabhängigkeitsbewegung.
Quelle: nach Hubertus Mynarek, „Gedanken zur Logik der Macht“, aus: „Aufklärung und Kritik“ 1/1998, S. 27 ff.
“To see the universal and all-pervading Spirit of Truth face to face one must be able to love the meanest of creation as oneself. And a man who aspires after that cannot afford to keep out of any field of life. That is why my devotion to Truth has drawn me into the field of politics; and I can say without the slightest hesitation, and yet in all humility, that those who say that religion has nothing to do with politics do not know what religion means.”
An Autobiography or The Story of My Experiments with Truth. Originaltitel: Sathiya Sodhani. Übersetzung aus dem Gujarati von Mahadev Desai. Schlusskapitel: Farewell .mkgandhi.org
Was Mahatma Gandhi sagte über die Religion.

Mahatma Gandhi Religion Zitat – Sprüche Religion – Lebensweisheiten – weise Worte – Zitate berühmter Personen – kurze Zitate zum Teilen

Ähnliche inspirierende Zitate zum Nachdenken: