Zitate und Sprüche über Wege gehen

„Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.“
„So fest wie die Hand den Stein hält. Sie hält ihn aber fest, nur um ihn desto weiter zu verwerfen. Aber auch in jene Weite führt der Weg.“
„Der Weg ist unendlich, da ist nichts abzuziehen, nichts zuzugeben und doch hält jeder noch seine eigene kindliche Elle daran.“
„Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg; was wir Weg nennen, ist Zögern.“
„Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.“
„Der Weg liegt nicht im Himmel. Der Weg liegt im Herzen.“