Die Besten Zitate von Albert Einstein

„Der Unterschied zwischen Verstehen und Nichtverstehen ist ein plötzlicher, der sich sehr schwer definieren lässt.“
Albert Einstein Zitat
„Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
Albert Einstein Zitat
„Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.“
Albert Einstein Zitat
„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“
Albert Einstein Zitat
„Das Geld zieht nur den Eigennutz an und verführt stets unwiderstehlich zum Missbrauch.“
Albert Einstein Zitat
„Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.“
Albert Einstein Zitat
„Der Tod eines vom Alter Gebeugten ist eine Erlösung für ihn; ich kann es lebhaft fühlen, weil ich selber alt geworden bin, und den Tod empfinde ich wie eine alte Schuld, die man endlich entrichtet.“
Albert Einstein Zitat
„Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.“
Albert Einstein Zitat
„Der Einzelne ist es, dem eine Seele zugesprochen wird. Das hohe Schicksal dieses Einzelnen aber ist freiwilliges Dienen und nicht etwa Herrschen oder sich sonst wie zur Geltung bringen.“
Albert Einstein Zitat
„Das Fundament aller menschlichen Werte ist das Moralische. Das in primitiver Zeit klar gesehen zu haben, ist die einzigartige Größe unseres Moses. Schau dir die Heutigen dagegen an!“
Albert Einstein Zitat
„Das Denken um seiner selbst willen ist wie Musik! Wenn ich kein Problem zum Nachdenken habe, dann leite ich mir mit Vorliebe mathematische und physikalische Sätze wieder ab, die mir längst bekannt sind.“
Albert Einstein Zitat ,
„Am schlimmsten wirkt sich der technische Fortschritt da aus, wo er die Mittel zur Vernichtung von Menschenleben und mühsam erzeugten Produkten der Arbeit liefert.“
Albert Einstein Zitat ,
„Alles wirklich Große und Erhabene wird vom Einzelnen geschaffen, der in Freiheit wirken kann. Einschränkungen sind nur insoweit berechtigt, als sie zur Sicherung seiner Existenz unerlässlich sind.“
Albert Einstein Zitat
„Ich spreche mit jedem gleich, egal ob es sich um den Müllmann oder den Präsident der Universität handelt.“
Albert Einstein Zitat ,
„Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.“
Albert Einstein Zitat
„Nur wenige sehen mit eigenen Augen und fühlen mit eigenen Herzen.“
Albert Einstein Zitat
„Wahre Liebe mag selten sein – wahre Freundschaft ist noch seltener.“
Albert Einstein Zitat
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“
Albert Einstein Zitat
„Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.“
Albert Einstein Zitat
„Wenn ich mit meiner Relativitätstheorie recht behalte, werden die Deutschen sagen, ich sei Deutscher, und die Franzosen, ich sei Weltbürger. Erweist sich meine Theorie als falsch, werden die Franzosen sagen, ich sei Deutscher, und die Deutschen, ich sei Jude.“
Albert Einstein Zitat
„Nichts wird die Gesundheit der Menschen und die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.“
Albert Einstein Zitat
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
Albert Einstein Zitat
„Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.“
Albert Einstein Zitat
„Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben.“
Albert Einstein Zitat
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein Zitat ,
„Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.“
Albert Einstein Zitat